Am Ende der Welt gibt es Kaffee und Kuchen

Am Ende der Welt gibt es Kaffee und Kuchen

Drei E-Book-Bestseller zum ersten Mal in einem Band:
»Das Ende der Welt ist auch nicht mehr das, was es mal war«, »Der Tod, der Hase, die Unsinkbare und ich« und »Ein Gott, drei Könige und zwei Milliarden Verrückte«

Comedy der Meisterklasse: AM ENDE DER WELT GIBT ES KAFFEE UND KUCHEN von Bestsellerautor Sebastian Niedlich. Mit Humor ist alles leichter – selbst dann, wenn man in einem Restaurant landet, in dem das Jüngste Gericht serviert wird. Oder wenn man den schrecklichsten Liebeskummer aller Zeiten hat. Oder man ein klitzekleines bisschen daran schuld sein könnte, dass die Erde von galaktischen Angreifern in die Luft gesprengt wird. Klingt verrückt? Ist es auch! Und das Einhorn, das beim Ende der Welt eine durchaus tragende Rolle spielt, und Gottes Meinung über den Geisteszustand der Menschen haben wir bisher noch nicht einmal erwähnt … In diesem Band mit drei E-Book-Bestsellern gibt es endlich auch ein Wiedersehen mit Martin und seinem besten Freund, dem leibhaftigen Tod – darauf haben über 200.000 Fans von Sebastian Niedlichs Roman DER TOD UND ANDERE HÖHEPUNKTE MEINES LEBENS sehnsüchtig gewartet!

Über das Buch

Dieses Buch vereint alle Kurzgeschichten und Gedichte aus den Kurzgeschichtenbänden "Der Tod, der Hase, die Unsinkbare und ich", "Ein Gott, drei Könige und zwei Milliarden Verrückte" sowie "Das Ende der Welt ist auch nicht mehr das, was es mal war".

Erscheinungstermin: 01. April 2017