FAQ

Hier sind ein paar Antworten auf die Fragen, die mir immer wieder gestellt werden.

  1. Niedlich? Heißt du wirklich so oder ist das ein Künstlername?
    Man soll es kaum glauben, aber ich heiße tatsächlich so.
     
  2. Woher nimmst du deine Ideen?
    In der Regel kaufe ich die von einem fadenscheinigen Typen mit langem Mantel, der in der Nähe des Bahnhofs sein Unwesen treibt. Wenn ich den mal nicht antreffe, verlasse ich mich auf meine Fantasie oder lasse mich von anderen Geschichten (Buch, Film, Serien, Videospiel) inspirieren. Manchmal kommen mir Ideen auch einfach so aus heiterem Himmel.
     
  3. Gibt es die Kurzgeschichtenbände auch irgendwann mal gedruckt?
    Ja! Die gesammelten Kurzgeschichten von 2013 bis 2016 sind seit April 2017 im Sammelband "Am Ende der Welt gibt es Kaffee und Kuchen" erschienen.
     
  4. Wird es eine Fortsetzung zu "Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens" geben?
    Gibt es doch schon! "Der Tod ist schwer zu überleben" erschien im November 2018. Tolles Buch übrigens!
     
  5. Wird es eine Fortsetzung zu "Der Tod ist schwer zu überleben" geben?"
    Nein. Ja. Also ... vielleicht! Weiß ich nicht. Nicht in nächster Zeit. Mal sehen.
     
  6. Wann kommt dein nächster Roman?
    Das ist noch nicht klar. Momentan arbeite ich an einem Roman, einem Buch über meine Katzen, einem Buch über Merkwürdigkeiten in der Geschichte und versorge meine Fans auf Facebook auch noch mit Übersichten von Geschehnissen, die an einem Tag in der Historie geschehen sind. Es ist noch nicht ganz klar, was davon als nächstes erscheint.
     
  7. Wird eigentlich mal eines deiner Bücher verfilmt?
    Sagen wir es mal so: Ich würde mich nicht dagegen wehren. Tatsache ist aber, dass ich darauf im Grunde gar keinen Einfluss habe. Also wenn irgendwer möchte ... gern. Also nicht einfach so, sondern schon nach ordentlichen Verhandlungen bezüglich der Rechte etc. pp.