"Für Leckerlis könnten wir ster'm" kommt im Dezember!

Für Leckerlis könnten wir ster'm

"Für Leckerlis könnten wir ster'm" erscheint am 02. Dezember und beinhaltet 32 kleine Geschichten über die Katzen Simon und Garfunkel, die bei meiner Frau und mir wohnen.

Hier der Klappentext:
»Fir müssen STER'M!«, heult Simon, die schwarz-weiße Katze, weil es ausnahmsweise mal keine Leckerlis gibt, dabei bekommen sie und ihre Schwester Garfunkel vom Autor Sebastian Niedlich und seiner Frau eigentlich alles. Er hätte selbst nicht geglaubt, dass er als Hundeliebhaber mal mit Katzen zusammenwohnen würde, aber nun hat seine Frau ihn überredet, und ständig fällt den Katzen etwas Neues ein, wie sie ihn bei der Arbeit stören können. Seien es Klagen über Futter, das ihnen nicht schmeckt, die Bewunderung der riesigen katzenartigen Wesen aus »Herr der Ringe«, die sie im Fernseher sehen, der Wettstreit um den höchsten Platz in der Wohnung oder ihre Abenteuer als Superhelden Captain Pellwurst und Superflausch ... ruhig wird es kaum mal in der Wohnung.

Das E-Book wird 4,99€ kosten, die gedruckte Variante 12,99€. Letztere hat den Vorteil, dass darin auch ein paar "Beweisfotos" enthalten sind, die zeigen, wie wahr die Geschichten wirklich sind.

Die Bücher werden überall zu kaufen sein, auch wenn die örtlichen Buchhandlungen vermutlich keine Stapel davon ordern werden, weil das in der Regel nur bei Verlagsbüchern geschieht. Aber auch die Buchhandlungen können das Buch natürlich bestellen.
Die gedruckte Variante wird die ISBN 9783749480692 haben.
Die E-Book Variante die ISBN 9783750415423.